Jobsharing-Consulting MS AG


Über

Jobsharing-Consulting MS AG: Inovatives Denken Leben

Wir sind Querdenker und Brückenbauer und nutzen das breite Wissen, um vernetzt und interdisziplinär zu denken, damit ideale Voraussetzungen für ein Miteinander geschaffen werden. Wir kombinieren leidenschaftliche Kreativität und analytische Strukturen.

Wir haben Erfahrung aus der alten Arbeitswelt (Thema flexible Arbeitsmodelle) und kennen die Faktoren aus der neuen Arbeitswelt und nutzen diese Erkenntnisse für eine neue Zukunft, in der der Mensch im Zentrum steht.

Wir sind Sara Müller, Gründerin, und ein grosses Netzwerk aus Wirtschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft.



Sara Müller, Gründerin

Als Beraterin, Brückenbauerin und Querdenkerin begleitet und beratet sie lösungsorientiert mit ihrem grossen Erfahrungsschatz aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen. Sie nutzt das breite Wissen, um vernetzt und interdisziplinär zu denken, damit ideale Voraussetzungen für ein Miteinander geschaffen werden.

Kreativ: 16 Jahre Erfahrung als Architektin FH in verschiedenen Funktionen. Künstlerin mit 26 Jahren nationaler und internationaler Ausstellungserfahrung.

Analytisch: 11 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft auf verschiedenen Führungsebenen als Senior Business Risk Manager und 5 Jahre Erfahrung als Geschäftsleiterin von eigenen Start-Up`s (Gründerin mammaconnect®).

Impulsgeberin: 9 Jahre Erfahrung als Referentin in Wirtschaft und Bildungsinstituten.

Engagiert und vernetzt:  Gemeinderätin in Bubikon (Ressort Hochbau und Planung), Präsidentin Hochbauausschuss Bubikon, Unterzeichner der Work Smart Initiative, Mitglied bei PWG,  Autorin des Buchs: Der Jobsharing Ratgeber (ISBN 978-3-03846-971-1)



Jobsharing-Consulting MS AG

2019

Jobsharing...ist nicht nur ein Arbeitsmodell, sondern die grundlegende Erkenntnis, dass die Zeit der Einzelkämpfer vorbei ist. Die wirkliche Weiterentwicklung geht nur noch gemeinsam. Keine Aufgabe ist wichtiger als eine Andere. Die Zukunft kann nur noch gemeinsam gestaltet werden.

Consulting...Wir beraten und helfen Ihnen Ihre Idee umzusetzen. Wir fördern neue Arbeits- und Lebenskonzepte, die es ermöglichen, menschliche Potenziale entfalten zu lassen. Wir bauen Brücken zwischen gesellschaftlicher Lebenspraxis, Wirtschaft und Politik. Wir setzten Impulse und stehen dabei als Katalysator für einen Perspektivenwechsel zur Verfügung.


2016 - 2018

Die Zeit wird schneller, die Arbeitswelt und das Leben ändert sich mit Einzug der Digitalisierung fundamental. Aus der Erfahrung, dass unzählige Frauen wie Männer Interesse haben/hatten an Jobsharing, leider aber nur sehr wenige Unternehmen dieses Modell einführen wollten, ging ich der Ursache auf den Grund. Die aktuelle Wirtschaft ist durch die Digitalisierung komplett geprägt. Entweder müssen sich Unternehmen "neu erfinden" oder digitalisieren ihre Prozesse. The New Work basiert auf flexible, unabhängiges Arbeiten mit flachen Hierarchien. In Amerika, Deutschland und Asien bereits etabliert, die Suche/Biete Plattformen, bei welchem sich Arbeitnehmer für ein Projekt melden können. Somit hat ein Unternehmen in Zukunft gar keine Mitarbeiter mehr, sondern Arbeitnehmer die für 1 Projekt/Sache angestellt/bezahlt werden. Die Frage der flexiblen Arbeitszeit kann sich jede Person selber einteilen und somit ist „Jobsharing“ in dieser Form bald obsolet. Die Arbeitswelt ändert sich derzeit fundamental und die Menschen nicht ganz mit ihr.

Durch die Digitalisierung und dem Hintergrund Stress zu reduzieren, neue Situation und dadurch gewisse Hilflosigkeit, stellt sich nun die Grundfrage. Welchen Sinn macht Arbeit? Welche Arbeit will ein jeder überhaupt nachgehen. Um diese Frage zu beantworten, muss jeder sein Potenzial erkennen. Unabhängig von Herkunft, Schulabschluss oder Diplom. Und auch hier sind bereits Organisationen und Initiativen am Laufen, welche die Weggabelung der Digitalisierung und deren Auswirkung auf die eigene Arbeit, Arbeitszeit, Sinn und Zweck, aufzeigt.

Es ist an der Zeit eine Veränderung vorzunehmen, gemeinsam. Alles startet bei der Sinnfrage! Aber um die Sinnfrage zu beantworten musst du dein Potenzial erkennen, nutzen und leben dürfen. Erst dann entsteht ein harmonisches zufriedenes, menschliches Umfeld.

Darum hat sich Jobsharing-Consulting MS AG weiterentwickelt mit der Vision, eine Kultur der Potenzialentfaltung in der Schweiz zu erreichen. Wir möchten Bedingungen schaffen, die es ermöglichen, menschliche Potenziale zu entfalten.




Wir in den Medien

Jobsharing-Consulting MS AG und Sara Müller in den Medien, lesen Sie die Artikel.


 

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner im Überblick sehen Sie hier.