Jobsharing-Consulting MS AG
 

Newsletter anmelden

Jobsharing im Leben




Wussten Sie, dass jeder Mensch bewusst oder unbewusst in Jobsharing-Rollen eingebunden ist?

Ob als Mutter zusammen mit dem Vater die Aufgabe der Kindererziehung gemeistert wird oder die Aufgabe im Vorstand mit Kollegen gemacht wird, jeder Mensch ist bewusst oder unbewusst in Jobsharing-Rollen eingebunden. 

Gerade in der heutigen Digitalisierung und dem Wandel zur Arbeit 4.0, ist die Vermischung von Beruf und Privatleben unumgänglich.

 Ausgewogene Lebensbalance für Mitarbeiter, heisst die Erfolgsmethode im digitalen Zeitalter für Unternehmen.

Ist die Lebensbalance im Ungleichgewicht, dann führt es zu Stress, Müdigkeit, Antriebslosigkeit oder Burn-Out. Für Unternehmen bedeutet dies Fachkräftemangel, Fluktuation und Verlust.


Geben Sie ihren Mitarbeiter die Möglichkeit einen Mehrwert für sich und ihr Unternehmen zu generieren, denn ein Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Wir zeigen Ihnen wie:



Angebot Referat&Workshop: Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 2.0

Angebot für Unternehmen und Organisationen

Mit fundiertem Wissen, Know-how und anschaulichen Beispielen, Denkanstössen und Aha-Erlebnissen, zeigt Sara Müller in einem spannenden Referat&Workshop, wie eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erreicht werden kann.Verschiedene neuartig kombinierte Modelle (Lebensrollen im Jobsharing, Energiefresser auslagern bei Arbeit 4.0...), sowie die neusten Erkenntnisse aus der Wirtschaft.

Buchen Sie jetzt das Referat&Workshop Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 2.0.




Nächste Termine

Workshop 12. Juni 2018, 08.30-17.00 Uhr

Sara Müller leitet ganztages Workshop "Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben" für Personalamt des Kantons Bern.


Workshop 11.Sept 2018, 08.30-17.00 Uhr

Sara Müller leitet ganztages Workshop "Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben" für Personalamt des Kantons Bern.




Impressionen zu bisherigen Referaten& Workshops von Sara Müller