Jobsharing-Consulting MS AG                                   
Jobsharing ist smart - Wir zeigen Ihnen wie                


Stelle im Teilzeitpensum gesucht?

Pensum reduzieren ohne Stellenverlust?

Vorweg, Jobsharing ist nicht Teilzeitarbeit.Teilzeitarbeit ist ein reduziertes Arbeitspensum im Verhältnis zur Wochenarbeitszeit. Jobsharing ist die Arbeitsplatzteilung unter Personen, welche sich die Arbeitszeit flexibel einteilen.Durch die Zeitsouveränität und enge Zusammenarbeit als Team, wird eine ganz andere Arbeitsweise möglich. 

Starten Sie mit Jobsharing- drei gute Gründe:

1. Anspruchsvolle Aufgaben und Führungspositionenen, die in Teilzeit schwer realisierbar sind, werden durch Jobsharing teilzeittauglich.

2. Durch die Umwandlung Ihrer Vollzeitstelle in ein Jobsharing-Modell, wird die Reduktion des Pensums ohne Stellenverlust möglich.

3. Jobsharing ist betreffend Arbeitszeitaufteilung flexibel, denn die Summe muss nicht zwingend 100% sein. Z.B 50% : 50%, 70% : 80%, 100% : 90%.


Wie starte ich mit Jobsharing ?

Wir zeigen Ihnen wie man in drei Schritten startet.

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne stellen wir Ihnen unser Jobsharing Angebot vor.

 

Wir setzten uns für Jobsharing ein

Die Work Smart Initiative

Wir sind Unterzeichner der Charta. Die Initiative setzt sich für flexible, ortsunabhängige Arbeitsformen ein und begleitet Unternehmen der Schweizer Wirtschaft in der Transformation beim Umsetzung von flexiblen Arbeitsformen.



  

Der Prix BalanceZH wird gemeinsam von der Fachstelle für Gleichstellung und von der Standortförderung des Kantons Zürich verliehen- wir sind die Partnerorganisation. Der Kanton Zürich verleiht am 26. Okt 2017 den Prix BalanceZH – Auszeichnung für die vereinbarkeitsfreundlichsten Arbeitgeber/innen.